Bauprozess des Oberstufenhauses

Für die neu gegründete Oberstufe steht voraussichtlich ab Sommer 2024 ein neu errichtetes Oberstufengebäude am Standort Humboldtstraße 89 zur Verfügung, in dem nur die Oberstufenklassen lernen und unterrichtet werden. Das Haus zeichnet sich durch ein hochmodernes Raumkonzept aus, in dem es weniger Klassenräume, dafür aber mehr freie Lernzonen gibt, in denen Unterricht nach neuesten pädagogischen Standards stattfinden kann. Im Zentrum steht das eigenverantwortliche Lernen, die Förderung der Selbstorganisation und die individuelle Beratung und Begleitung von der Vorstufe bis zum Abitur.

3-D-Modell des neuen Gebäudes
Außenansicht

Bauzeichnungen Copyright: Neuhaus, Sasse, Ingendoh Architekten

Neues zum Bauprozess

Es geht endlich los! Seit Anfang Oktober 2022 wird auf unserem Schulhof gebuddelt. Zur Zeit finden Vorarbeiten für den eigentlichen Bau statt. Ab Frühjahr 2023 soll der Rohbau errichtet werden. Wir werden an dieser Stelle für interessierte Leser*innen über den Bauprozess in regelmäßigen Abständen berichten.

Stadtteilschule in Hamburg Uhlenhorst / Barmbek-Süd