Rapido

rapido

Hamburg sucht die schnellsten Sprinter

Rapido ist Hamburgs „schnellster“ Talentwettbewerb- unter allen teilnehmenden Hamburger Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 werden die schnellsten Sprinter unter sich ermittelt. In jeder Altersklasse qualifizieren sich die 20 schnellsten Kinder aus allen Klassenausscheiden für das Halbfinale, in dem schließlich die Teilnehmer für das große Finale ermittelt werden.

Ziel ist es, Begeisterung für die Sportart Leichtathletik zu wecken sowie Sprinttalente zu entdecken. Ausgerichtet wird das Event vom Hamburger Leichtahletik-Verband. Unterstützung erhält der Verband von der Stiftung Leistungssport und dem Hamburger Sportbund.

Im Rahmen der Vorausscheide nehmen alle Schülerinnen und Schüler der Klasse an einem Sprinttest teil. Mit Hilfe einer Lichtschrankenzeitmessung wird für jeden Aktiven die Sprintzeit über 30 Meter ermittelt. Der Start erfolgt „fliegend“, das heißt nicht aus dem Startblock, sondern aus dem Stand einige Meter vor der ersten Lichtschranke.

 

Stadtteilschule in Hamburg Uhlenhorst / Barmbek-Süd