Alle Beiträge von ilse-loewenstein-schule

Aktuelle Coronaregelungen

Teilweise Schulöffnung nach den Märzferien am 15.3.2021

Wie Sie sicherlich der Presse bereits entnommen haben, kehren am 15.3. die Jahrgänge 9 und 10 in den Wechselunterricht zurück. Die Jahrgänge 5 bis 8 verbleiben wie bislang im Fernunterricht. Die Schüler*innen des 9. und 10. Jahrgangs sind über den Ablauf am Montag von ihren Klassenlehrkräften bereits informiert worden.

Schüler*innen des 9. und 10. Jahrgangs dürfen das Schulgelände nur betreten, wenn sie den ausgefüllten und unterschriebenen → Bogen mit der Erklärung mitbringen, ob sie sich während der Märzferien in einem Risikogebiet aufgehalten haben. Auch für die Schüler*innen aus den Jahrgängen 5 bis 7, die an der Notbetreuung teilnehmen, gilt diese Auflage.

Hier finden Sie alle bisher gültigen Regelungen
Brief des Schulsenators vom 30.10. zur Maskenpflicht im Unterricht

Hier können Sie den Brief des Schulsenators vom 30.10. zur Maskenpflicht im Unterricht einsehen.


Krankheits- bzw. Erkältungssymptome – Wann muss Ihr Kind zu Hause bleiben?

Diese Infografik gibt Ihnen weitere Informationen zum Umgang mit möglichen Krankheits- bzw. Erkältungssymptomen bei Ihrem Kind. Hier finden Sie die Infografik auch in weiteren Sprachen. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.


Maskenpflicht in der Schule / Registrierungspflicht für Eltern und schulfremde Personen

Auf Beschluss des Senats der Stadt Hamburg müssen alle Schüler*innen sowie Beschäftigte in der Schule grundsätzlich Masken tragen (auf Fluren, in den Pausen, auf Wegen durch das Schulgelände und in der Kantine). Eltern und schulfremde Personen müssen ebenfalls auf dem Schulgelände und im Schulgebäude eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Darüber hinaus müssen sie sich in den jeweiligen Schulbüros registrieren, wenn sie beispielsweise ein Gespräch mit einer Lehrkraft oder mit der Schulleitung in der Schule führen möchten. Erfasst werden hierbei Name, Anschrift, Telefonnummer und das Datum der Erfassung.


Hygieneplan der Ilse-Löwenstein-Schule

Hier finden Sie den Hygieneplan der Ilse-Löwenstein-Schule in der aktuell gültigen Fassung.

3. Ausgabe des Ilse-Blattes

Die 3. Ausgabe vom Ilse-Blatt aus dem SAZ-Plus-Kurs aus Jahrgang 7 aus dem Lockdown ist da! Wir haben gedacht, dass wir es nicht schaffen, im Lockdown eine weitere Ausgabe zu bringen. Aber jeden Dienstag trafen wir uns, und nun ist sie fertig, unsere Zeitung. Zu einigen Texten haben wir kleine Learning-Apps zum Leseverständnis programmiert. Probiert sie mal aus! Besonders freuen wir uns über Leserbriefe von euch.

Viel Spaß beim Lesen,
euer Ilse-Blatt-Team

Das Wochenblatt berichtet über Distanzunterricht an Barmbeker Schulen

UHLENHORST/WINTERHUDE Dr. Ingo Straub (Foto), Schulleiter: „Die Ilse-Löwenstein-Schule in hat sich schon während des ersten Lockdowns auf den Weg gemacht, sich mit Hilfe einer Lern- und Kommunikationsplattform digital gut aufzustellen. Mit Fortbildungen und der Bereitstellung von Endgeräten waren Lehrkräfte als auch unsere Schüler/-innen gut auf den erneuten Lockdown vorbereitet, so dass wir problem- und geräuschlos in den Fernunterricht wechseln konnten. Wir führen Unterricht nach Stundenplan durch, d. h. dass sich die Schüler/-innen zu den gewohnten Unterrichtszeiten einloggen und mit der Lehrkraft Unterricht durchführen. Damit stellen wir sicher, dass eine verlässliche Struktur im Tages- und Wochenrhythmus aufrechterhalten bleibt. In der Notbetreuung lernen die Kinder an denselben Inhalten, da auch sie an den regulären Fernunterrichtsstunden teilnehmen – nur eben aus der Schule heraus.“

Hamburger Wochenblatt vom 23.01.2021, nachzulesen in der Online-Ausgabe.

Distanzunterricht? – Läuft!

Mit den Erfahrungen des ersten Lockdowns im Hinterkopf haben wir uns bereits im Frühsommer 2020 schulintern darauf festgelegt, eine Lern- und Kommunikationsplattform an der Ilse-Löwenstein-Schule so einzuführen, dass alle Schüler*innen und alle Kolleg*innen im Falle eines weiteren Lockdowns gut vorbereitet sind. Wir alle sind davon ausgegangen, dass wir höchstens mit einzelnen Klassen oder einem Jahrgang aufgrund von akuten Coronafällen in einen Teillockdown gehen müssen. Mit einem Lockdown, wie wir ihn seit Weihnachten erneut erleben, rechnete keiner.

Nach fast drei Wochen Erfahrungen mit dem Distanzunterricht können wir nicht ohne Stolz sagen: Distanzunterricht? – Läuft!

Seit dem Frühsommer 2020 haben wir alle Kolleg*innen und alle Schüler*innen systematisch in der Nutzung der von uns genutzten Lern- und Kommunikationsplattform fortgebildet und trainiert. Distanzunterricht? – Läuft! weiterlesen