Klima – es geht uns alle was an!

Die Klima-AG – eine Rallye für die Greenpeace-Ausstellung in der Hafen-City

Seit diesem Schuljahr haben wir ein großes AG-Angebot in unserer Schule. Wir in der Klima-AG entwickeln zur Zeit eine Rallye, die wir allen Schüler*innen der Ilse-Löwenstein-Schule zur Verfügung stellen wollen. Die Mitarbeiter*innen von Greenpeace haben uns schon gebeten, ihnen die Rallye, wenn sie fertiggestellt ist, zur Verfügung zu stellen. Dies machen wir natürlich gerne.

Die Rallye soll so aussehen, dass die Schüler*innen unserer Schule nicht nur Aufgaben lösen, sondern einander auch Entdeckungen, die sie in der Greenpeace-Ausstellung machen, erzählen. Bei einem ersten Besuch haben wir die Ausstellung erkundet und Daten gesammelt. Diese Informationen haben wir in der Schule ausgewertet und in Aufgaben formuliert. Bei einem zweiten Besuch testeten wir unsere Aufgaben und machten Fotos für die Stationen. Im Februar werden wir das Layout gestalten. Auf einer der nächsten Assemblies wollen wir dann unsere Rallye vorstellen und bewerben, damit möglichste viele Schüler*innen unserer Schule sich mit dem Thema Klimawandel auseinandersetzen.

Nursima (7e) prüft die Fragen rund um die Biodiversität (Artenvielfalt)
Klima – es geht uns alle was an! weiterlesen

Jahrgang 5 im Thalia-Theater: Die rote Zora

Am Montag, den 16.12.2019, waren wir – der Jahrgang 5 – im Thalia-Theater zu Besuch und haben uns gemeinsam das Stück „Die rote Zora“ angesehen. Um 11 Uhr ging es los. Von unseren Plätzen hatten wir einen guten Blick auf die Bühne. In dem Stück geht es um ein mutiges Mädchen mit roten Haaren und ihre Bande, die sich gegen Hunger, Ungerechtigkeit, Ausbeutung und einen korrupten Bürgermeister durchsetzen müssen.

Zum gemütlichen Ausklingen des Tages haben die Klassen dann noch unterschiedliches unternommen: Die 5t war noch ein bisschen auf dem Weihnachtsmarkt unterwegs. Es war ein schöner und erlebnisreicher Tag.

Text: Ina Waage und die 5t

ILS-Exchange mit Bosnien & Herzegowina

Vom 22.10.2019 bis zum 30.10.2019 waren zum dritten Mal Gastschüler*innen aus Bosnien & Herzegowina bei uns an der Ilse-Löwenstein-Schule zu Besuch. Sie kommen von zwei Schulen, einige von ihnen waren aus Sarajevo (Bosnien), die anderen aus Čapljina (Herzegowina). Sie waren bei Schüler*innen der Ilse-Löwenstein-Schule untergebracht; mit diesen haben sie zusammen gewohnt, den Unterricht besucht und Hamburg erkundet.

Die Bosnien & Herzegowina-AG der ILS hat für die Woche das Programm zusammengestellt: Zusammen mit den Gastschüler*innen haben wir uns einige Hamburger Sehenswürdigkeiten angeschaut und Aktivitäten unternommen. Darunter waren ein Besuch der Elbphilharmonie, die Erkundung des Miniaturwunderlands und der Besuch des Bremerhavener Klimahauses. Entsprechend dem Motto „Common visions for the future“ war ein Hauptanliegen des Austausches, dass alle Unternehmungen so klimafreundlich wie möglich gestaltet werden. In dieser einen Woche haben wir uns zusammen überlegt, was es heißt, klimafreundlich zu sein und wie jede und jeder Einzelne dazu beitragen kann, unser Klima zu schützen.

Die Gruppe hat gemeinsam an der Fridays-for-Future-Demonstration teilgenommen. Als Vorbereitung für die Demonstration haben wir uns über den Klimawandel informiert. Ein paar Schüler*innen haben eine Präsentation über Fridays for Future vorbereitet. Nach der kleinen Einführung wurden Plakate für die Demo gestaltet und gebastelt. ILS-Exchange mit Bosnien & Herzegowina weiterlesen

Jedem Kind ein Buch

Wichtel aus der 6t packen Geschenke für den Jahrgang 5

Die Schüler*innen der 6t haben für alle vier 5. Klassen Wichtel gespielt und 100 coole Geschenke geschnürt. Wir haben uns in 4 Gruppen eingeteilt und fleißig eingepackt. Um nicht verschwenderisch zu sein, haben wir, statt schönem Einwickelpapier, Zeitungen benutzt. Jede der 4 Gruppen hat für eine 5. Klasse die Geschenke eingepackt. Dazu hat jede der Gruppen noch einen Brief geschrieben, in dem sie viele Grüße von den Wichteln hinterlassen haben.

Danke an alle Spender*innen, die uns mit neuen Büchern versorgt haben!
In diesem Jahr diese:

– Kerstin Schürmann vom Formlabor
– Claudia Feine von der HGV (Hanseatische Gesellschaft für Verlagsservice in Hamburg)
– Buchhandlung Heymann
– Buchhandlung Stories / Falkenried

So hat dieses Jahr wieder jede*r Schüler*in aus der 5. Klasse – so wie wir auch im letzten Jahr – ein Buch geschenkt bekommen.

Wir wünschen den Fünftklässler*innen viel Spaß beim Lesen!

Yusuf Ibrahimi (6t)

Stadtteilschule in Hamburg Uhlenhorst / Barmbek-Süd