Archiv der Kategorie: TUSCH

plattform-Festival im Ernst Deutsch Theater am 25. 2. um 19 Uhr

Ernst Deutsch Theater | Ilse-Löwenstein-Schule
Vorbereitung auf den Auftritt beim plattform-Festival

Im November waren drei 5. Klassen im Rahmen des bundesweiten Vorlesetags auf der plattform-Bühne zu Gast. Wolfgang Rose und Isabella Vértes-Schütter lasen ihnen Ausschnitte aus dem Buch Hilfe, mein Lehrer geht in die Luft von Sabine Ludwig vor. Gespannt lauschten die Schüler*innen den Geschichten und Abenteuern, die Felix und seine Schulfreunde gemeinsam am Gymnasium erleben. Der Vorlesetag findet jährlich am dritten Freitag im November statt.

Der Theater-Profilkurs 8t1 der Lehrerin Nela Riehl erhielt ein Sprechtraining durch die Schauspielerin Imke Trommler. Sie führte verschiedene Übungen zu Stimme, Artikulation und Sprechen durch. Die Teilnehmer*innen lernten dadurch verschiedene schauspielerische Mittel und deren Anwendung kennen. Außerdem konnten sie durch das gezielte Einsetzen von Sprache und Stimme ihre Bühnenpräsenz und ihr Selbstbewusstsein stärken. Insbesondere für die weitere Theaterarbeit und die gemeinsame Arbeit an einem Theaterstück fühlen sich die Schüler*innen nun gut vorbereitet.
plattform-Festival im Ernst Deutsch Theater am 25. 2. um 19 Uhr weiterlesen

Wir sind wieder Tusch-Schule!

Bereits zum zweiten Mal darf sich die ILS Partnerschule des Projekts Theater und Schule (Tusch) nennen. Kooperationspartner ist das Ernst Deutsch Theater. Neben Theateraufführungen oder Bühnenführungen, die unsere Schülerinnen und Schüler dort besuchen, steht das Theater dem Theaterunterricht an der ILS mit Theaterpädagog*innen und Rat und Tat zur Seite. Ein besonderes Highlight ist es, wenn unsere Schüler*innen dann auf der Bühne des Ernst Deutsch Theaters stehen dürfen. So geschehen in der Hamburger Theaternacht 2016, an der die Klasse 7 t teilnahm. Derzeit bereitet sich die Klasse 10t auf das so genannte Großprojekt des Ernst Deutsch Theaters vor, das im Februar 2017 stattfindet. Dafür wird nicht nur Theater gespielt. Das Herstellen von Requisiten (in diesem Fall Masken, siehe Foto) gehört ebenso zum Inhalt unseres Profils „Theater erleben“.

Wir auf der Plattformbühne – wow!

Wir waren beim Ernst Deutsch Theater auf der Plattformbühne. Am ersten Tag, als wir da waren, haben wir Übungen und Aufwärmübungen gemacht. Am zweiten Tag haben wir mehrere Szenen geübt, die mit Hamburg zu tun hatten. Am dritten Tag haben wir in Gruppen eine Szene geübt. Am vierten Tag haben wir den ganzen Ablauf wiederholt. Es war anstrengend, aber hat viel Spaß gemacht! 🙂

Und am letzten Tag haben wir uns besprochen wegen der Aufführung. Wir sollten uns vorstellen, dass es die Generalprobe ist. Dann kam der Tag der Aufführung und alle waren aufgeregt! Wir hatten alle schwarze und weiße Sachen an. Ein paar Minuten vorher mussten wir uns schonmal aufstellen und ganz leise sein. Alle Zuschauer kamen rein und dann fing es an! Unser erster Auftritt auf der Plattformbühne!

Pratiksha und Danny, 7t

Theatertag der Klasse 6t

Die Klasse 6t war am 13.10.2016 im Klabauter Theater. Wir sind von der Schule aus zur U-Bahnstation Mundsburg gegangen und haben die U3 zum Berliner Tor genommen. Dann durften wir uns auf einer großen Wiese austoben, chillen und ausruhen. Ein Paar Kinder haben Socken und Schuhe gefunden. Dann sind wir zum Klabauter Theater gegangen. Wir haben 4 Szenen vom Stück „Nichts“ angeschaut und dann haben wir eine Rückmeldung gegeben. Dann sind wir mit der U3 zum Hauptbahnhof gefahren. Am Hauptbahnhof haben wir gemerkt, dass wir eigentlich in Richtung Mundsburg fahren müssen. Dann haben wir die richtige Bahn zur Mundsburg genommen. Dann haben wir eine Bühnenführung im Ernst Deutsch Theater bekommen. Es war sehr aufregend. Die Frau, die uns durch das Ernst Deutsch Theater geführt hat, war sehr nett. Danach sind wir nach Hause gegangen und der Ausflug war auch schon zu Ende.

Text: Angelina und Sophie
Foto: Arlo

Bundesweiter Vorlesetag

Am Freitag war es wieder soweit: In der Aula unserer Schule wurde es ganz gemütlich und kuschelig. Um einen Teppich mit einer großen Kerzenlaterne in der Mitte versammelten sich ca. 90 Schülerinnen und Schüler als Zuhörer/innen bei unserer jährlichen Vorleseaktion im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages. Auf Sitzkissen, die vom Ernst-Deutsch-Theater zur Verfügung gestellt wurden, konnten sie entspannt dem Vortrag lauschen.

Bundesweiter Vorlesetag weiterlesen