Archiv der Kategorie: Allgemein

Die Foto-AG macht einen Ausflug zu einem Fotografen

Alle 10 Kids der Foto-AG haben mit Meike einen Ausflug zu Martin Wellermann gemacht. Martin ist ein Fotograf und entwickelt für Kunden analoge oder digitale Fotos.

Sein Arbeitsplatz ist im Formlabor: www.imformlabor.net.

Wir haben uns sehr gefreut, dass Martin die Idee hatte, uns einzuladen, als er unsere Ausstellung am Tag der offenen Tür gesehen hat.

Bevor wir zu Martin gefahren sind, haben wir ein Foto aus seinem Buch „Double Bill“ und ein Foto aus unserer eigenen Ausstellung ausgewählt, welche wir dann zusammen mit Martin ausgedruckt bzw. analog entwickelt haben.

Besonders toll fanden wir es, als wir im Labor sein durften, in dem es stockfinster war. Es fühlte sich an wie in einem Traum, weil man nur einen winzig kleinen Lichtpunkt sehen konnte und der Rest war komplett dunkel.

Natürlich haben wir auch eine Pause gemacht, in der wir von uns selbstgebackenen Kuchen, Kekse und anderes gegessen haben.

Uns hat der Ausflug sehr viel Spaß gemacht und wir haben viele spannende Dinge gesehen und gelernt.

Julia (7r) und Insa (7t)

Mode-Design-Performance

Über 60 Schülerinnen und Schüler haben am 28.05.2019 bei einer aufregenden Mode-Design Performance ihre eigenen Kreationen gezeigt.

Seit Herbst wurden im Wahlpflichtfach Mode-Design Kleidungsstücke zum Thema „Naschereien“ entworfen und schließlich auch genäht. Dabei waren immer wieder Schwierigkeiten zu bewältigen: das ist viel zu eng, das passt nicht, wie setze ich einen Ärmel ein, hab ich mir ganz anders vorgestellt, die Nähmaschine ist kaputt… Aber aufgeben kam gar nicht in Frage.

Am Dienstag hat sich dann gezeigt, alle Mühen und die Aufregung vor dem Auftritt haben sich gelohnt. Gemeinsam haben die Mode-Design-Schülerinnen und -Schüler der Jahrgänge 6,7,8,9 und 10 eine Performance gezeigt, auf die sie stolz sein können.

Wiebke Eggers

Verabschiedung des 10. Jahrgangs

Herzliche Einladung zur Verabschiedungsfeier des 10. Jahrgangs!

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10L, 10R, 10T1 & 10T2 freuen sich auf Ihr Kommen!

Freitag 14. Juni, 17-19 Uhr in der Aula des Standortes Humboldtstraße. Weitere Informationen siehe nebenstehenden Flyer als PDF!

Robin Hood: Social-Day-Piloten im Einsatz

Mit den Worten „Eigentlich bin ich Musiklehrerin“ empfing uns die Lehrerin der Theater Klasse 6t der Stadtteilschule Ilse-Löwenstein. Selber Schuld – warum studiert man auch ein Kindermusical ein und will es dann auf die Bühne bringen?! Aber man hat ja Freunde! Und alle haben geholfen: Familien und selbst der Schulleiter haben Kuchen gebacken, es wurde Obst und Knabberkram eingekauft, Wasser, Säfte, Kaffee – eigentlich erwartete uns ein regelrechtes Brunchbuffet! Aber auch für den eigentlichen Einsatz war alles bestens vorbereitet: Heute soll das gesamte Bühnenbild für Robin Hood entstehen! Das schaffen wir – denn wir erreichen unsere Ziele am Social Day immer! D.h.: Es ist Feierabend, wenn alles fertig ist.

Was muss gemacht werden? Sechs Szenenbilder haben die Schülerinnen und Schüler für das Theaterstück gemalt und so soll auch die Bühne aussehen. Also brauchen wir einen Wald, eine Burg, das Haus in dem die Prinzessin lebt, eine Kutsche und einen Pavillon. Den Trohn für König und Prinzessin. Die Schießscheiben und Pfeile für das Bogenschießen bauen wir nicht, das hat die Musiklehrerin schon selbst gemacht! Robin Hood: Social-Day-Piloten im Einsatz weiterlesen