Sommerfest

Unser Sommerfest hat sehr viel Spaß gemacht. Wir haben viel gelacht und gespielt. Es gab ein großes und leckeres Buffet. Alle waren sehr fröhlich und das Wetter hat auch gut mitgespielt. Unsere Schülersprecher/innen haben das Programm gut organisiert. Wir haben von einigen Kindern eine Talentshow gesehen, sie war sehr cool, weil viele ihr Talent zeigen konnten. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Rosa, 5f

(Fotos: Benno Tobler Ziemer)

Leben am seidenen Faden – das Generationenprojekt

Es geht ums Erinnern – Zeitzeuginnen und Zeitzeugen erzählen, Jugendliche laden ein.

„Wie war das eigentlich im Bunker?“, diese und andere Fragen haben Siebtklässler der Ilse-Löwenstein-Schule an Hamburger Zeitzeuginnen und Zeitzeugen des Zweiten Weltkrieges gerichtet. Nach mehreren Wochen intensiver Recherchen, Interviews mit Hamburger ZeitzeugInnen, vielen Diskussionen sowie der medialen Bearbeitung von Tonaufnahmen und der Erarbeitung von kleinen Theaterstücken, präsentierten die SchülerInnen am 11.06.2016 mit viel Begeisterung ihre Tour durch den Röhrenbunker unter dem Schinkelplatz. Besonderes Highlight war neben den Interviews die Begehung und Erschließung des sonst geschlossenen Röhrenbunkers. Auch der Bunkergeist ließ sich sehen und im Erzählcafé wurde im Anschluss an die Touren noch die eine oder andere Geschichte von heute und damals ausgetauscht.

Herausgekommen ist eine gelungene Veranstaltung, auf die alle Beteiligten sehr stolz sein können! Auch das Hamburger Wochenblatt hat darüber berichtet.

In Kooperation mit dem Goldbekhaus Winterhude, den Ohrlotsen, der BürgerStiftung Hamburg, kulturkaviar für alle und dem Fotografen Daniel Wolcke.

Die Klassen 5e und 6e auf Radtour

Liebe Eltern,

Ich habe die beiden Schulklassen auf der Radtour zum Ulmenhof auf dem Hin- und Rückweg begleitet – gezeltet habe ich nicht. Auf dem Hinweg sind wir etwa zwei Drittel der Strecke an der Alster auf dem Wanderweg bergauf gefahren, für den Rückweg haben wir uns – soweit es ging – ruhige Straßen ausgesucht.

Der Alsterwanderweg ist schön – und auch schön anstrengend: Viel auf und ab, steile Anstiege, Stufen, enge Kurven und so weiter. Wir waren in Hamburg in einzelnen Gruppen gestartet. Als wir in Wulksfelde wieder zusammentrafen, Die Klassen 5e und 6e auf Radtour weiterlesen

EU-Bildungskommission zu Gast in der ILS

Das Projekt „Start in die nächste Generation“ sorgt weiter für Aufmerksamkeit. Am 07.07.16 besuchte eine Delegation von EU-Bildungsexperten aus der Türkei, Frankreich und Polen unsere Schule. Sie sahen Unterricht, in dem die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe ihrer eigenen Endgeräte Lerninhalte bearbeiteten. Besonders beeindruckt waren sie von unseren Schülern Sico und Rico aus der 10m, die ihnen ihre Frage auf Englisch beantworteten.

Stadtteilschule in Hamburg Uhlenhorst / Barmbek-Süd