Archiv der Kategorie: Allgemein

Senator Rabe lernt unsere Schule kennen

Senator Ties Rabe

Am Freitag, den 24.01.14 hat Senator Rabe unsere Schule besucht

Als er das Gebäude betrat, fielen ihm gleich die hellen Räume und das umfangreiche Angebot von Profilen und Arbeitsgemeinschaften auf, das in den Schaukästen präsentiert wird. Im Gespräch mit der Schulleitung ging es vor allem darum, dass die Schule ab dem kommenden Schuljahr ausreichend Räume zur Verfügung hat. Dies betrifft den Ausbau der Kantine und die Übergabe des Standortes Imstedt an die StS Humboldtstraße ab dem Schuljahr 2016/17. Anschließend tauschte sich der Senator mit Eltern- und Schülervertretern aus. Wie auch das Kollegium signalisierten sie ihre  Zufriedenheit mit der Schule und wollen sich weiterhin für den Aufbau engagieren. Senator Rabe äußerte sich beeindruckt davon, dass die Schule sich schon so gut entwickelt hat. Davon konnte er sich zum Schluss noch bei kurzen Einblicken in den Unterricht überzeugen. Dabei musste er sich beim Kopfrechnen in der Klasse 6l richtig anstrengen…

Ausflug zum Aktivspielplatz Uhlenhorst „AKI“

1521

In der ersten Woche besuchten unsere Fünften-Klassen gemeinsam mit ihren neuen Klassenlehrern/innen den Aktivspielplatz „Aki“.

Angekommen auf dem „wilden“  Gelände, dauerte es nur wenige Minuten und die Schüler waren auf ihrer Entdeckungsreise verschwunden. Erst nach Suchen fand man sie ausgerüstet mit Hammer und Nägeln bei einer Bretterbude. Andere spielten Gesellschaftsspiele, fuhren BMX oder trugen Basketballturniere aus.

Ausflug zum Aktivspielplatz Uhlenhorst „AKI“ weiterlesen

Kinder werden groß – die Stadtteilschule Humboldtstraße ist eine eigenständige Schule

DSC_1058_2

Keiner hatte damit gerechnet, dass es so schnell gehen würde. Aber nach den sehr guten Anmeldezahlen im Februar (vier neue 5. Klassen) hat die Behörde dem Antrag der Schulkonferenz stattgegeben und die Dependance der Heinrich-Hertz-Schule an der Humboldtstraße 89 schon nach einem Jahr zum 01.08.13 in die Selbstständigkeit entlassen.

Kinder werden groß – die Stadtteilschule Humboldtstraße ist eine eigenständige Schule weiterlesen

Das Kollegium erkundet den Stadtteil

 

Unter sachkundiger Führung von Wolfgang Rose, Pate der neuen Schule, und Reinhard Otto von der Geschichtswerkstatt Barmbek haben die Kolleginnen und Kollegen wichtige Einrichtungen im Stadtteil kennen gelernt.

Auf dem Programm standen u.a. Besuche des SV Uhlenhorst-Adler, des Ernst Deutsch Theaters und des Barmbek BASCH. Dabei ergaben sich bereits erste Gespräche mit neuen Kooperationspartnern, die an einer Zusammenarbeit mit der neuen Stadtteilschule interessiert sind.