Archiv der Kategorie: Musik

My City Game: Barmbek 3000

Die Klasse 6t, damals 5t, hat im Mai und Juni 2021 zu dem Thema „Barmbek 3000“ fünf Kurzfilme gedreht für das interaktive Storygame mit Anna und Eduard von My City Game. Immer in den Kunst- und Musikstunden haben wir an unserem Projekt weitergearbeitet. Manchmal auch noch in weiteren Stunden.

Wir haben unsere Ideen erstmal auf einem Blatt vorgezeichnet. Dann haben wir unsere Idee umgesetzt und gebaut, das hat einige Kunststunden gedauert. Mit Farbe, Pappe und Fleiß haben wir gearbeitet und gebastelt. Für den Dreh der Videos sind manche auf den Spielplatz gegangen und manche haben im Kunstraum gedreht. Nach den Sommerferien kamen Anna und Eduard, die aus unseren Videos und Bastelergebnissen die interaktive Geschichte fertiggestellt hatten und zeigten uns die fertigen Ergebnisse. Wir waren sehr begeistert, vielen Dank für das tolle Projekt!

Geschrieben von Marie Sophie, Carla und Lene (6t)


Wie sieht Barmbek wohl im Jahr 3000 aus? Folgt dem Link und schaut, was die Kinder erfunden haben. Es sind sehr kreative Erfindungen entstanden.

Vielen Dank an das Team der Werkstatt Mixed Media vom Kulturpunkt im Barmbek Basch und natürlich an die 6t für die tolle Umsetzung und die schönen Stunden.

gefördert vom Projektfonds Kultur und Schule

Herzlich willkommen an der Ilse! Vier fünfte Klassen eingeschult

Am 9. August sah man in unserer neu gestalteten Lounge am Standort Imstedt viele aufgeregte Gesichter – von Eltern, Kolleg*innen und natürlich von den 92 frisch gebackenen Fünftklässler*innen, die an diesem Tag an der Ilse-Löwenstein-Schule feierlich eingeschult wurden.

Schüler*innen der Musikklasse 6m sowie Shadlin aus der 8m begrüßten die neuen Fünftklässler*innen perfekt vorbereitet mit viel Musik. Hier eine Kostprobe:

Schulleiter Dr. Straub wünschte den Schüler*innen in unseren vier 5. Klassen alles Gute und betonte, dass die Kinder nun nicht länger Grundschüler*innen sind, sondern ab jetzt zur großen Schulgemeinschaft der ILSE gehören. In seiner Einschulungsrede zitierte Dr. Straub einen Satz, der Johann Wolfgang von Goethe zugeschrieben wird und den er den Kindern mit auf den Weg durch die Schulzeit gab: „Zwei Dinge sollten Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel“. Das Leben, Lernen, Forschen und Spielen an der ILSE soll den Fünftklässler*innen dabei helfen, so stark wie ein gut verwurzelter Baum zu werden und den eigenen Gedanken Flügel über alle Grenzen hinweg zu verleihen.

Aufgrund der gültigen Coronamaßnahmen und wegen der derzeitigen Sanierung unserer Aula mussten vier kleinere Einschulungsfeiern statt einer großen Feier in der Aula stattfinden. Im Anschluss an die jeweiligen Klassen-Einschulungsfeiern wurden die Schüler*innen auf die Bühne gerufen und alle formierten sich zum ersten Mal gemeinsam für alle sichtbar mit den Klassenlehrkräften als Klassengemeinschaft.

Herzlich willkommen und alles Gute für eure Schulzeit an der Ilse!

Zukunftsmusik – Musikklassen gehen in den Online-Instrumentalunterricht

Ursprünglich sollte – laut unserem Musikkonzept – kein Kind unserer Musikklassen ein Instrument anschaffen MÜSSEN, sondern alle dürften in der Schule Keyboard, Schlagzeug und Gitarre üben. Hierzu hatten wir extra Übepausen und AGs für die Kids eingerichtet und Instrumente vom Schulverein in den Klassen bereit gestellt. Dann kam der erste Lockdown und die Kinder mussten zu Hause bleiben – ohne Instrumente. Die ganze Welt redete nur von Computern – und Instrumente waren scheinbar unwichtig. Aber niemand kann doch den ganzen Tag nur am Rechner sitzen, oder? Als die Kinder wieder in die Schule kommen durften, starteten wir mit den beiden Musikklassen direkt zwei Videoprojekte. Endlich durften wir wieder Musik machen! Vielen Dank für eure große Motivation, liebe Kids! Die Videos kann man sich immer noch auf unserer Schulhompage ansehen.

Nun im zweiten Lockdown kommt für uns nicht in Frage, noch einmal auf Instrumente zu verzichten. Musik soll auch in eurem Leben nicht fehlen, wenn ihr zu Hause seid. Wir danken deshalb den Eltern der Klassen 5m und 6m ganz herzlich. Fast alle Kinder, die noch keines besaßen, haben nun Instrumente geschenkt bekommen. Einfach toll! Für alle anderen hat unser Schulverein Instrumente angeschafft, die jetzt verliehen werden. Vielen Dank dafür, lieber Schulverein! Nun können unsere Instrumentallehrer*innen euch in Kleingruppen online unterrichten.

Für unsere zukünftigen Musikklassen gilt: Jedes Kind, das Musik liebt und schon mal ein Instrument gespielt hat, sei uns herzlich willkommen! Am besten besitzt ihr schon ein eigenes Instrument. Ansonsten… der nächste Geburtstag kommt ja bestimmt!

Pia Wagemann & das Musikteam

Die neusten Videos aus der ILSE

Kurz vor und nach den Sommerferien haben wir vorbereitend auf die Einschulungsfeier der neuen 5. Klassen gemeinsam mit Schüler*innen der Musik- und Theaterklassen und des Hip-Hop-Kurses drei Videos produziert. An den schönen Ergebnissen möchten wir nun auch Sie und euch teilhaben lassen.

Hier geht es zu den Videos (dauerhaft zu finden unter „Schulleben“ → „Videoproduktionen“).

Elphi-Workshops für die ILS

Im Februar 2020 dürfen fünf Klassen unserer Unterstufe die Elbphilharmonie besuchen. Die 5r und die 6m werden einen Workshop für den Bereich Schlagzeug erleben. Eine musikalische Entdeckungsreise führt die Teilnehmer*innen dieses Workshops quer über den Erdball, von der Karibik bis nach Indien. Denn überall wird Musik gemacht, und immer klingt sie anders.

Hier können unterschiedliche, weit gereiste Perkussionsinstrumente kennengelernt und landestypische Spielweisen ausprobiert werden. Vorkenntnisse schaden nicht, sind aber nicht erforderlich. Elphi-Workshops für die ILS weiterlesen